BackNatur Lepold:     Brot ohne Hefe  -  für das Brot der Zukunft BackNatur Lepold:     Brot ohne Hefe  -  das Brot der Zukunft Roggen-Vollkornbrot Zutaten:                                                                                 Für den Vorteig:                                                                             250 g Roggen-Vollkornschrot fein   25 g BackNatur Ferment direkt              250 g Wasser (ca.40°C) Für den Hauptteig:                                                                           470 g Roggen-Vollkornschrot fein                                                                 15 g Meersalz                                                                               320 g Wasser (ca.40°C) Zubereitung:  1. BackNatur Ferment direkt  im warmen Wasser auflösen. Dann den Roggen-Vollkornschrot zugeben und gut verrühren bis eine breiige Masse entsteht. 2. Das Gefäß mit diesem Vorteig abgedeckt für 9 bis 13 Stunden warm stellen. Optimal sind 25 - 28 °C. 3. Wenn der Vorteig Bläschen zeigt, ist er gelungen. Er kann dabei auch ziemlich flüssig werden. Das ist in Ordnung und liegt meist am eingesetzten Schrot. 4. Die Zutaten des Hauptteigs zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Gut ist eine Knetzeit von mindestens 20 Minuten, so dass alles gut aufgeschlossen wird. Nach Gefühl noch Wasser zugeben, wenn der Teig zu fest erscheint. 5. Diesen Teig  abgedeckt für 50 - 70 Minuten ruhen lassen. 6. Den Teig auf einem leicht bemehlten Tisch zu einer Rolle formen und in eine mit Speiseöl oder Butter gefettete Backform legen. 7. Für rund 50 - 60 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. 8.  Die Form dann ganz mit Alufolie abdecken. 9. Bei 230 °C im Backofen rund 40 -45 Minuten goldbraun backen. Nach 30 Minuten Alufolie entfernen. So bräunt die Oberfläche besser. 10. Wenn das Brot beim herausnehmen aus der Form noch zu weich ist, bitte noch 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen  nachbacken.